DM U21 Judo

Am zweiten März-Wochenende war Frankfurt (Oder) Gastgeber für die Deutschen Judo-Meisterschaften der u21 . Viele SportlerInnen  unserer  Schule hatten sich für den Wettkampf über zwei Etappen qualifiziert. Folgende Starter zeigten eine ausgeglichen starke Form und belegten folgende vorderen Plätze:

3. Platz Max Henke (-73kg)

3. Platz Robin Bahlo (-60kg)

3. Platz Lea-Sophie Bastian (-70kg)

3. Platz Sophie Brendicke (-70kg)

 

5. Platz Darius Röming (-90kg)

5. Platz Manuel Biedermann (-73kg)

 

7. Platz Sophie von Zelewski (-57kg)

Herzlichen Glückwunsch!

Fünf Junioren-EM Medaillen

Bei den Junioren-Europameisterschaften Ringer in Rom vom 29. Juli bis zum 5. August 2018 gab es für ehemalige Schüler unserer Schule…
Weiterlesen

WELTKLASSE!

Jon Luke Mau erkämpfte  am 8. Juli 2018 zum ersten Mal seit 23 Jahren eine Zweikampf-Medaille bei der Junioren-WM der…
Weiterlesen

Kriterium in Teltow

Beim Kriterium am 24.06.2018 in Teltow fuhren die Radsportler der 9. und 10. Klasse ein tolles Ergebnis ein. Lu Morten…
Weiterlesen

Zwei Siege in einer Woche

Roman Duckert (Klasse 10c)  gewann beim Prolog der Internationalen Jugendetappenfahrt in Gotha das Sprinttrikot. Hier steht Roman am Start der…
Weiterlesen