Bronze in Eger (Ungarn)

Fast unbemerkt brachte Dawid Szymiczek eine der beiden deutschen Medaillen vom Internationalen Box-Turnier aus Eger (Ungarn) nach Frankfurt (Oder) mit.
Dawid vertrat die Sportschule in Begleitung von Trainer Andreas Schulze bei den Jugend-Wettkämpfen. In der Gewichtsklasse bis 64 kg konnte er sich gegen den ersten Gegner gut durchsetzen. Nach dem Einzug ins Halbfinale sicherte er sich einen dritten Platz.
Bei dem Internationalen Box-Tournier in Eger kämpften vom 5. bis zum 10. März 2018 etwa 320 Teilnehmer aus insgesamt 21 Ländern.

Airport Race in Berlin

Die Radsportler unserer Klasse 9c bestimmten das Rennen der U17 auf dem Tempelhofer Flugfeld am 14. und  15. April 2018.…
Weiterlesen

Klasse Leistung in Bremen

Bei den Internationalen Bremen Masters der U18 und U21 erkämpften Elias Pracht Gold  und Darius Röming Bronze. Weitere Athleten aus…
Weiterlesen

Erfolgreiche Saisoneröffnung

Beim „Kriterium an der Red Bull Arena“ in Leipzig, dem 1. Radrennen der Saison 2018 erreichten die Mädchen der U17…
Weiterlesen

Ergebnisse der ODMKM

Am Samstag, dem 17. März fanden die Ostdeutschen Mehrkampfmeisterschaften der Länder Sachsen, Sachsen-Anhalt, Berlin und Brandenburg im Kinder- und Schülerbereich…
Weiterlesen